Berlin-Gibraltar und zurück – 6000 Kilometer

Am 08. November hat unser Load die 6000 Kilometer-Marke geknackt. Das bedeutet, dass unser „Lastentier“ in elf Monaten die Strecke von Berlin nach Gibraltar und zurück zurückgelegt hat. Interessant ist auch, dass das in erster Line unsere Alltagswege sind, die in anderen Familien meist mit dem Auto zurückgegelgt werden.

Nimmt man den durchschnittlichen Wert für CO2-Emission je km (150g/km) eines PKW, ergibt sich daraus eine Einsparung von 900 kg CO2. Nachdem unser Fahrrad Strom aus regenerativen Quellen tankt, fährt es komplett emissionsfrei.

Das beste daran ist, dass mir jeder gefahrene Kilometer Spaß gemacht hat und die „nachhaltige Freude“ an diesem tollen Gefährt immer noch anhält.

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen