Anmeldung beim SWA-Carsharing

In manchen Situationen benötigen wir trotz unseres weitestgehend autolosen Lebens ein Kraftfahrzeug. Zum Beispiel wenn Austauschschüler bei uns sind oder ein Konzertwochende an abgelegenen Orten ansteht. 

Seit wir 2014 unser letztes Auto verkauft haben nutzten wir (immer seltener) die Möglichkeit auf den Zweitwagen meiner Schwiegereltern zurückzugreifen. Dafür übernahmen wir die Hälfte der Fixkosten. Nachdem das Auto nun verkauft wird fällt diese Möglichkeit weg. Daher haben wir uns heute beim SWA-Carsharing angemeldet. Die Grundgebühr von € 10,50 (Haupt- und Partnerkarte) im Monat und die einmalige Anmeldegebühr von € 73,50 sind nur ein Bruchteil verglichen mit der Beteiligung am bisherigen System. Kommende Woche werden uns die notwendigen Karten für die Nutzung zugesandt. Ich bin gespannt wann wir das erste Mal auf das Carsharing zurückgreifen. Über unsere Erfahrungen werde ich berichten. 

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen