Der Radweg über die MAN Brücke ist fertig

Vorgestern bin ich, nachdem ich diese Route zuletzt immer gemieden habe, über die MAN-Brücke nach Hause gefahren. Gerade als ich an der Fußgängerampel, die während der Baustelle als Umleitung fungierte, war, ist diese auf grün umgesprungen (ist mir noch nie passiert). Ich wollte schon abbiegen da habe ich realisiert, dass die Baustellenbeschilderung fehlt. Also ging es weiter geradeaus auf der richtigen Straßenseite. Und siehe da, der Radweg ist fertig. Natürlich könnte man jetzt an dieser Stelle schon wieder über sie Auffahrt auf der Lechhauser-Seite meckern, aber nein, ich habe mich sehr über die Fertigstellung gefreut und bin dankbar, dass mir während der Bauphase nicht wirklich etwas zugestoßen ist. Ein Stück toller Radweg in Augsburg kann also ab sofort genutzt werden.

An dieser Stelle möchte ich mich einfach auch mal bei den entsprechenden Abteilungen der Stadt Augsburg bedanken, dass immerhin auf jede meiner Anregungen versucht wurde die Situation während der Bauzeit zu verbessern, auch wenn das nicht immer so gelungen ist wie ich und vielleicht auch andere Radfahrer das gerne gesehen hätten.

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen