Ein lockeres Schutzblech

Ein Klappern am Vorderrad

Beim Fahren über Kopfsteinpflaster irritierte mich ein klapperndes Geräusch im vorderen Bereich meines Lastenrads. Bei näherer Untersuchung zeigte sich, dass die Nieten an der Schutzblechhalterung gebrochen waren. Das selbe Problem hatten wir auch schon bei Carolas Load, somit gehe ich davon aus, dass es sich um eine Loadkrankheit handelt.

die Behandlung ist einfach

Die Behandlung ist aber Gott sei Dank recht simpel. Folgende Werkzeuge werden benötigt:

  • Torks-Schraubenzieher für die seitliche Befestigung des Schutzblechs
  • Imbusschlüssel für die obere Halterung des Schutzblechs
  • kleiner Hammer
  • Beißzange
  • Metallbohrer und Akkuschrauber zum entfernen der gebrochenen Nieten
  • Nietenzange
  • Nieten (Alu 4mm)
  1. Voredrrad ausbauen
  2. Das Schutzblech ausbauen
  3. die alten Nieten mit dem Bohrer entfernen
  4. Die neuen Nieten einsetzen
  5. Auf der Innenseite des Schutzblechs stehen die Nietenenden über. Diese mit der Beißzange kürzen und dann mit dem Hammer flach klopfen, da sonst der Abstand zum Reifen zu gering ist.
||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen