Eine Lastenrad Radtour


 

Traumhaftes Wetter und ein schon lange überfälliger Besuch bei Odelzhausen waren der Grund für unsere erste Lastenradtour 2017. Leider ist Carolas Hinterrad immer noch in Darmstadt bei Riese & Müller. Doch durch ein tolles Angebot der Augsburger Radstation hatten wir für diesen Sonntag erneut ein Packster touring 80 mit montierter Kinderbox zur Verfügung. 

Mit dem Packster und dem Load erreichten wir unser ca. 30km entferntes Ziel in knapp 1½ Stunden. In Höfa genossen wir dann auf der sonnigen Terrasse Espresso, Wasser und Kuchen. Unsere Räder bekamen etwas Sonnenstrom für die Heimfahrt, was ihnen offenbar gut schmeckte.

Das Load-Virus greift um sich

Packster touring 80

Nach ein paar schönen Stunden nutzten unsere Gastgeber die Gelegenheit auf dem Load ein paar Proberunden zu drehen und waren sofort vom Fahrgefühl infiziert. Offenbar geht das nahezu jedem so, der auf diesem tollen Rad Platz nimmt. 

Die Navigationsfunktion des Nyons brachte uns in 1 Std. und 20 Minuten wieder zum Ausgangspunkt zurück. Insgesamt legten wir 63 km in unter 3 Stunden Fahrzeit zurück. Trotz seiner langen Ladefläche mit 80 cm eignet sich das Packster, wie auch das Load, hervorragend für Radtouren auf befestigten Wegen.

Eeindrücke auf Video

Ein paar Eindrücke unserer Tour wurden von Emma auf Video festgehalten. Wie man im Video sehen kann sind Bremsgitter an Bahnübergängen mit dem Packter touring 80 aufgrund seines Radstandes von 207,5 cm eine echte Herausforderung.

 

Unserem Tourverlauf kann man hir folgen.

 

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen