Pflanzen einkaufen in der Baumschlule

Nachdem die Pergola fertiggestellt ist, muss dort natürlich auch die richtige Kletterpflanze eingesetzt werden. Um diese zu finden unternahmen wir einen Ausflug zur Baumschule Christoph in Weichenberg hinter Aindling. Neben der Kletterpflanze sollten auch noch ein paar Gräser erstanden werden um den Vorgarten umzugestalten.

 

20160830RadtourDie Gesamtstrecke belief sich auf 31km. Für die Hinfahrt benötigten wir ca. 40 Minuten mit dem Lastenfahrrad (Load) und dem Charger HS (Spitznamen Flitzi). Der Weg zur Baumschule verläuft in erster Linie bergauf (ca. 170 Höhenmeter) und wir hatten die gesamte Strecke Gegenwind. Doch aufgrund der Motorisierung ist das kein Problem.

Nach einem Kaffee und einer Runde durch den Park der Baumschule konnten wir dann mit Unterstützung die richtigen Pflanzen auswählen und einladen. Mit den neuen Gewächsen ging es dann nach1½ Stunden wieder Richtung Augsburg.

Leider besteht auf dem ersten Teilstück kein Radweg, so dass wir häufig sehr knapp von Autos überholt wurden. Die Abstandsregel ist einigen offenbar nicht geläufig.

Andere Radfahrer, denen wir begegneten, amüsierten sich immer wieder über unseren „transportablen Garten“, der auf der Ladefläche des Loads angepflanzt war.

Alle Pflanzen haben den Transport gut überstanden und werden morgen an den vorgesehenen Stellen im Garten eingegraben. Alles in Allem eine schöne Radtour mit Einkauf und aufgrund des Lastenfahrrdes ein problemloser Transport nach Hause.

20160830-151331

Park der Baumschule

20160830-160732

Alles eingeladen…

20160830-170734

…und gut nach hause gebracht.

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen