Statistik August 2019 und eine defekter Motor

(-Werbung, da Verlinkung auf Unternehmen und Produktnennung -)

Nach über 23.000 Kilometer war der Motor defekt

Seit einiger Zeit zeigte der Bosch-Performance-Line meines Load ein seltsames Verhalten. Immer nach dem Schalten in einen höheren Gang, also wenn die Kadenz verringert wurde, heulte der Motor beim Antreten kurz auf (die Drehzahl schoss nach oben) und für einen kurzen Moment war kein Tretwiderstand zu spüren. Vom Gefühl in etwa so als würde man bei einem Getriebe nicht einkuppeln. War der Druckpunkt wieder gefunden, ließ sich das Rad normal fahren. Das Problem war auch temperaturabhängig, es trat im kalten Zustand häufiger auf als im warmen. Im Verlauf der letzten sechs Wochen weitete sich das Fehlverhalten der elektrischen Antriebseinheit stetig aus. Am Ende trat es nicht nur beim Schalten, sondern auch wenn man über eine Bodenwelle oder eine größere Unebenheit gefahren ist und dadurch kurz entlasten musste, auf. Nach über 23 Tsd. Kilometern und vier Jahren war leider kein Austausch auf Kulanz mehr möglich, doch durch die Häufung war ein Weiternutzen des Motors keine Option. Am 31.08. wurde der Austauschmotor eingebaut.

Innen nagelneu
Knapp 1700 Kilometer ohne Auto im August

Der größte Anteil der Wege entfällt auf die Lastenräder, denn damit wurden ca. 1400 Kilometer bewältigt. Der Rest wurde mit Fahrrädern und mit der Eisenbahn zurückgelegt.

Kosten für Mobilität

Der Kostentreiber im August war der Austauschmotor am Load. Dieser schlägt mit € 500.- zu Buche. Da sind eine neue Kette und ein paar Kleinteile für knapp € 40.- schon fast Peanuts. Durch den Zuwachs in unserem Fuhrpark wurde der Abschreibungsbetrag nach oben korrigiert. Knapp € 180.- werden rechnerisch für die Räder nun im Monat fällig. Auch im August erzeugte unsere PV-Anlage genügend Strom, so dass hier nichts zugekauft werden musste. Der Stromverbrauch der Räder lag bei 12 kWh. Es ergeben sich daraus € 0,47 je gefahrenem Kilometer.

Die Ausgaben im Einzelnen

Positionkm/kwhAnteilKostenAnteil
eBikes 
Kosten 
aus Abschreibung
€179,7623%
eBikes 
Stromverbrauch 
Kosten (eigene PV)
€0,000%
eBikes 
Kilometer und
Servicekosten
1375km83%€536,0069%
Fahrräder 
Kilometer und
Servicekosten
77km5%€0,000%
Carsharing 
Kilometer,
Fix- und 
Nutzungskosten
0km0%€10,501%
ÖPNV 
Kilometer und
Kosten
214km12%€53,007%
Summe1666km€779,26

Aufstellung 2019

Kommentar verfassen