Statistik Juli 2020


(-Werbung, da Verlinkung auf Unternehmen und Produktnennung -)

Nachdem ich den letzten Beitrag zum Thema Statistik erst mit einiger Verzögerung erstellt habe, diesmal zeitnah die Aufstellung für den Monat Juli.

Im vergangenen Monat ist ganz schön was an Strecken zusammengekommen. Alle Verkehrsmittel zusammengenommen waren es fast 1800 Kilometer. Den Löwenanteil haben wir, wie eigentliche immer, mit den e-Lastenrädern zurückgelegt (1670 Kilometer). Wenn man berücksichtigt, dass dann noch 83 Kilometer mit Rädern ohne elektrische Unterstützung gefahren wurden, dann bleibt eigentlich kaum mehr was übrig.

CarSharing & ÖPNV

Beim CarSharing schlägt nur die Grundgebühr zu Buche und die knapp € 40.- für das Monatsticket unserer Tochter haben sich bei 20 Kilometern kaum gelohnt.

Service-, Wartung und die Kosten je Kilometer

keine Kosten für Service und Wartung.

Ersatz- und Verschleißteile

Das vordere Schutzblech des Loads war defekt und musste ersetzt werden. € 75.-

Die Übersicht
Positionkm/kwhAnteilKostenAnteil
eBikes 
Kosten 
aus Abschreibung
€171,4358%
eBikes 
Stromverbrauch 
Kosten (eigene PV)
€0,000%
eBikes 
Kilometer und
Servicekosten
1670km94%€75,0025%
Fahrräder 
Kilometer und
Servicekosten
83km5%€0,000%
Carsharing 
Kilometer,
Fix- und 
Nutzungskosten
0km0%€10,504%
ÖPNV 
Kilometer und
Kosten
20km1%€39,5013%
Summe1773km€296,43
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-06-05-um-12.10.36-scaled.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_2335-scaled.jpeg

2 thoughts on “Statistik Juli 2020”

  1. Ist ja recht kostengünstig Euer Transport – und wo bitte gibt es solche Mengen an Heidelbeeren zum Sammeln… oder ist das ein Einkauf vom Wochenmarkt ?

Schreibe eine Antwort zu andreas Antwort abbrechen