Statistik Januar 2017

Wahnsinn, der erste Monat 2017 ist schon vorbei. Es wird also wieder Zeit unsere aktuellen Zahlen bezogen auf die Mobilität zu veröffentlichen. Im Dezember gab es aufgrund meiner Aufstellung hinsichtlich der Kosten eine Diskussion auf Facebook welche Kosten denn berücksichtigt werden sollen. Um nicht erneut das Gefühl zu vermitteln hier von uns bevorzugte Transportmittel „schön“ zu rechnen, liste ich nur noch die aktuellen Verbrauchskosten für Strom, bzw. Sprit bei der Nutzung eines Autos auf. Ausgaben für die Anschaffung oder Wartung, bzw. Kleidung und Parkplätze bleiben unberücksichtigt.

exzessive Autonutzung – für unsere Verhältnisse

Aufgrund eines Konzertwochenendes  im Kloster Roggenburg, an dem Carola teilnehmen wollte, war es notwendig auf ein Auto zurückzugreifen. Natürlich kann man die 70 km dorthin auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen, aber die Fahrzeit würde mit zwei Stunden doppelt so lange dauern wie mit einem Auto. Für die hin und Rückfahrt also vier Stunden. Für die Fahrt mit dem Familien-Car-Sharing-Fahrzeug spricht auch die Mitnahme von zwei weiteren Teilnehmerinnen im Rahmen einer Fahrgemeinschaft.

Fahrrad eher mau, e-Bike wie immer

Die Kinder nutzen im Januar ihre Busfahrkarten voll aus. Die Straßenbedingungen und die Witterung waren ja auch eher etwas für hartgesottene Zweiradnutzer.  Fast 950 km  rollten die Lastenräder über verschneite Wege und haben damit den Löwenanteil (86%) zu den knapp 1100 km beigetragen.  Den Alltag haben wir auch dieses mal meist ohne Auto bewältigt.

Kosten-Nutzen-Vergleich 

Wie Eingangs erwähnt vergleiche ich nur die Ausgaben für Treibstoff (Strom / Diesel). Dennoch ergibt sich eine interessante Aufstellung. Für 86% der zurückgelegten Wege fallen 21% der Kosten an, wohingegen die 140 km Autofahrt mit 13% Anteil 79% der Kosten verursachen. 

Grundlage für die Spritkosten sind ein Verbrauch von 7l auf 100km und ein Literpreis von € 1,12.

 

Fahrzeug Kilometer  Anteil  Strom/Sprit Anteil 
Load 1 (Lastenfahrrad) 424 km 39% € 1,43 10%
Load 2 (Lastenfahrrad) 521 km 47% € 1,57 11%
Fahrräder 13 km 1% € 0,00 0%
Auto 140 km 13% € 11,00 79%
Summe 1098 km   € 14,00  

 

||||| 0 I Like It! |||||

Kommentar verfassen