Über Mobilität und die Ausgangsbeschränkung zur Osterzeit

Grundsätzlich geht es in diesem Blog um autofreie Mobilität, also das Unterwegssein. In unserem Fall geschieht dies zumeist mit den Lastenfahrrädern in einer Stadt mit 300 Tsd. Einwohnern. Also in unserem Alltag. Wie sieht das aber in einer Zeit aus, in der es das Beste ist zu Hause zu bleiben? Nach 22 Tagen Ausgangsbeschränkung ist es an der Zeit ein paar Gedanken niederzuschreiben. Continue Reading

Mit den Rädern durch das Frühjahr

Gegenüber dem letzten Jahr ist das Frühjahr 2019 eher feucht und von deutlich mehr Regentagen geprägt. Grundsätzlich stört mich das überhaupt nich, aber für das eine oder andere Ereignis ist das doch eher hinderlich. Das kühlere Frühjahr lösen manche Fahrradbesitzer auf eine sehr innovative Art und Weise. Continue Reading

Der Anteil der Radfahrer im Verkehr

Zunächst die gute Nachricht, ja auch in Augsburg nimmt der Radverkehrsanteil ständig zu. War das Fahrrad bis vor wenigen Jahren für die meisten Menschen in unserem Kulturkreis ein reines Freizeitgefährt, entdecken immer mehr den Drahtesel als praktischen und effizienten Transporter zum Arbeitsplatz. Continue Reading